3. Mauricio Kagel Kompositionswettbewerb

9.-12. Februar 2016
Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien

 

Die Jury, bestehend aus Michael Jarrell, Isabel Mundry, Robert HP Platz, Rebecca Saunders und Marco Stroppa, ist nach öffentlich geführten Diskussionen zu folgendem Ergebnis gekommen:

 

Der 1. Preis (5000.-€) wurde

Matius Shan-Boone (Indonesien)

für sein Werk "6 views from my window" zuerkannt

 

Der 2. Preis (3000.-€) wurde

Peter Yarde Martin (UK)

für sein Werk "The Five Elements" zuerkannt

 

Der 3. Preis (2000.-€) wurde

Daniel Serrano Garcia (Spanien)

für sein Werk "Sonetos" zuerkannt

 

Außerdem sprach die Jury lobende Anerkennungen aus für

Davide Coppola (Italien): "4 vierhändige Insekten"
Emre Sihan Kaleli (Türkei): "Six Short Pieces for Emerging Pianist"

 

Anhörungen und Jurydiskussionen auf Video on Demand:
http://www.mdw.ac.at/mdwMediathek/MauricioKagelKompositionswettbewerb